Blog

Meine kreative Ideen mit der Welt geteilt

Mittwoch, 31 Mai 2017 15:43

Du darfst nie aufhören

Ursula hat immer zu mir gesagt: "Sarah, du darfst nie aufhören!"

Wie man an den einzelnen Gemälden sieht, sie sind jetzt über fast 3 Jahrzehnte entstanden, habe ich ihren Ratschlag mir sehr zu Herzen genommen.

Ich versuche, neben meinem Alltag und dem Berufsleben, doch einige Stunden an Leinwänden und Fotokratons zu verbringen. Ich merke auch jedes Mal, dass ich von Neuem anfangen muss. Nicht jede Technik ist direkt ins Blut übergegangen. Es dauert seine Zeit und ich muss mich auch ab und an wieder daran erinnern, wie ich etwas gemalt habe. Ich schaue mir meine älteren Gemälde an und überlege...manchmal sogar Tage.

Früher hatte ich mir auch überlegt ein Studium im Bereich Malerei abzuschließen, aber es dann doch verworfen. Ich werde weiterhin ausprobieren und es mir selbst beibringen und wenn irgendwann mal die Zeit da ist, dann schaue ich auch mal in einen Kurs hinein. Das Interesse ist immer noch da, nur die Möglichkeiten und Kontakte fehlen noch.....

 

Gelesen 1078 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 31 Mai 2017 17:37

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Kommentare

"Arts of Sarah Scheufling" repräsentiert meine Kunst in Bildern auf meiner eigenen privaten Webseite.

Gartenweg 3, 67311 Tiefenthal

kontakt@sarah-scheufling.de